Perceptual dialectology : neue Wege der Dialektologie /

Der Band präsentiert die Ergebnisse der internationalen Fachtagung "perceptual dialectology - Neue Wege der Dialektologie", die im Mai 2008 an der Christian-Albrechts-Universität zu Kiel stattfand. Thema sind die subjektiven, laienlinguistischen "naiven" Sichtweisen auf deutsch...

Full description

Saved in:
Bibliographic Details
Meeting name:Internationale Fachtagung "Perceptual Dialectology--Neue Wege der Dialektologie" (2008 : Universität Kiel)
Imprint:Berlin ; New York : De Gruyter, ©2010.
Description:1 online resource (xxi, 449 pages) : illustrations, maps.
Language:German
English
Series:Linguistik, Impulse & Tendenzen, 1612-8702 ; 38
Linguistik, Impulse & Tendenzen ; 38.
Subject:German language -- Dialectology -- Congresses.
Dialectology -- Congresses.
German language -- Dialects -- Congresses.
German language -- Maps -- Congresses.
Linguistic geography -- Congresses.
Speech perception -- Congresses.
Language and languages -- Variation -- Congresses.
Language awareness -- Congresses.
Cognitive Anthropology.
Cultural Geography.
Dialectology.
Dialektologie.
Kognitive Anthropologie.
Kulturgeographie.
Mundart.
Wahrnehmung.
LANGUAGE ARTS & DISCIPLINES -- Linguistics -- General.
Dialectology.
German language -- Dialectology.
German language -- Dialects.
Language and languages -- Variation.
Language awareness.
Linguistic geography.
Speech perception.
Electronic books.
Electronic books.
Conference papers and proceedings.
Format: E-Resource Book
URL for this record:http://pi.lib.uchicago.edu/1001/cat/bib/11283233
Hidden Bibliographic Details
Other authors / contributors:Anders, Christina Ada.
Hundt, Markus.
Lasch, Alexander.
ISBN:9783110227529
3110227525
9783110227512
3110227517
Notes:Includes bibliographical references.
17 German and 2 English articles.
Print version record.
Summary:Der Band präsentiert die Ergebnisse der internationalen Fachtagung "perceptual dialectology - Neue Wege der Dialektologie", die im Mai 2008 an der Christian-Albrechts-Universität zu Kiel stattfand. Thema sind die subjektiven, laienlinguistischen "naiven" Sichtweisen auf deutschsprachige Dialekte sowie die Rolle, die sie im alltäglichen sozialen Umgang spielen. Das Ziel dieser im deutschen Sprachraum in dieser Größenordnung ersten abgehaltenen Tagung zur perceptual dialectology bestand deshalb in erster Linie darin, die innovativsten Forschungsergebnisse möglichst umfassend zusammenzutragen. Das Spektrum der Beiträge erstreckt sich auf die folgenden Bereiche: Wissenschaftsgeschichte, Theorie und Methode (Preston, Löffler, Jakob, Anders) Dialektwahrnehmung und Kognition (Christen, Berthele, Spiekermann, Purschke) Salienz sprachlicher Merkmale (Lenz, Elmentaler/ Gessinger/ Wirrer)Normfragen (Davies, Langer, Eichinger) Subjektive Dialektgrenzen (Lameli/ Kehrein/ Purschke, Kennetz, Stoeckle, Dailey-O'Cain/ Darling, Hundt) Der Band richtet sich an Germanisten, Kulturgeographen, Soziologen Psychologen, Kognitionswissenschaftler sowie an alle weiteren Zielgruppen, die sich für deutsche Dialekte interessieren.
Other form:Print version: Internationale Fachtagung "Perceptual Dialectology--Neue Wege der Dikalektologie" (2008 : Universität Kiel). Perceptual dialectology. Berlin ; New York : De Gruyter, ©2010 9783110227512