Energieeffizienz durch Erneuerbare Energien : Möglichkeiten, Potenziale, Systeme /

Saved in:
Bibliographic Details
Author / Creator:Günther, Matthias, author.
Imprint:Wiesbaden [Germany] : Springer, [2015]
©2015
Description:1 online resource.
Language:English
Subject:Renewable energy sources.
Energy consumption.
Electric engineering.
Renewable energy sources.
BUSINESS & ECONOMICS -- Real Estate -- General.
Energy consumption.
Renewable energy sources.
Electronic books.
Format: E-Resource Book
URL for this record:http://pi.lib.uchicago.edu/1001/cat/bib/11089554
Hidden Bibliographic Details
ISBN:9783658067533
3658067535
9783658067526
3658067527
Notes:Includes bibliographical references.
Online resource; title from EPUB title page (EBSCO, viewed November 13, 2014).
Summary:Effizienzeffekte in einer regenerativ basierten Energieversorgung rücken immer stärker in den Fokus. Mit dem Beginn der Umstellung der Stromversorgung auf erneuerbare Energien entstehen andere Anforderungen an die Effizienz im gesamten Energiesystem. Dies erfordert Betrachtungen auf einem breiten thematischen Spektrum, von den allgemeinen Anforderungen an ein Energiesystem, über die verschiedenen Spielarten von Energieefizienz bis hin zur Effizienten Angleichung von angebot und Nachfrage. Dabei wird auch auf grundlegende begriffliche, physikalische und wirtschaftliche Aspekte eingegangen, die.
Other form:Print version: Günther, Matthias. Energieeffizienz durch Erneuerbare Energien. 3658067527 9783658067526
Table of Contents:
  • Inhalt; Einleitung; 1 Energie in Physik und Wirtschaft; 1.1 Energie als physikalische Größe; 1.2 Energie als Lebensgrundlage für Gesellschaften und als Wirtschaftsgut; 2 Warum brauchen wir ein neuesEnergiesystem?; 2.1 Energieverbrauch; 2.2 Allgemeine Anforderungen an das Energiesystem; 2.3 Motive für den Umbau des Energiesystems; 2.4 Strategien zum Umbau des Energiesystems; 2.4.1 Dekarbonisierung durch die Nutzung erneuerbarer Energiequellen; 2.4.2 Energieeffizienz; 2.4.3 Suffizienz; 2.4.4 Regionalisierung; 2.4.5 Die besondere Bedeutung der erneuerbaren Energien und der Energieeffizienz.
  • 3 Energieeffizienz3.1 Spielarten der Energieeffizienz; 3.1.1 Wandlungseffizienz; 3.1.2 Nutzungseffizienz; 3.1.3 Gesamteffizienz; 3.2 Primärenergie; 3.3 Endenergie; 4 Erneuerbare Energien; 4.1 Begriffsbestimmung; 4.2 Erneuerbare Energiequellen; 4.3 Erneuerbare Energiequellen und Treibhausgas-Emissionen; 4.4 Erneuerbare Energiequellen und ihre technische Nutzung; 4.4.1 Direkte Nutzung der Solarstrahlung; 4.4.2 Indirekte Nutzung der Solarstrahlung; 4.4.3 Nutzung der Erdwärme; 4.4.4 Nutzung der Meeresenergie; 5 Effizienzgewinne durcherneuerbare Energien.
  • 5.1 Effizienzgewinne durch direkte Stromerzeugung5.1.1 Direkte Stromerzeugung; 5.1.2 Effizienzgewinne durch die Elektrifizierung der Mobilitäts- und Wärmeversorgung; 5.1.3 Fazit: Effizienzpotenziale der direkten Stromerzeugung; 5.2 Effizienzgewinne durch Nutzung von solarer und Umweltwärme; 5.2.1 Wärmepumpen; 5.2.2 Solarthermische Systeme; 5.2.3 Energetische Optimierung von Gebäuden; 6 Effiziente Angleichung von Angebot undNachfrage im Stromsektor; 6.1 Qualitätsunterschiede zwischen den verschiedenen erneuerbaren Energiequellen.
  • 6.2 Wind- und Solarenergie in der zukünftigen Stromversorgung in Deutschland6.3 Lastmanagement; 6.4 Angebotsmanagement; 6.4.1 Netze; 6.4.2 Regelbare Kraftwerke; 6.4.3 Speicher; 6.4.4 Wärmeerzeuger als Netzstabilisatoren; 7 Energieeffizienz im regenerativ basiertenEnergiesystem; 7.1 Energieeffizienz und hohe Anteile erneuerbarer Energien -ein Konflikt?; 7.2 Ist Energieeffizienz langfristig wichtig?; 8 Kosten; Fazit; Literatur.