Social Media /

Plattformen wie Facebook, Wikipedia, YouTube oder Twitter haben in den vergangenen Jahren das Internet stark verändert. Sie gelten als "soziale Medien"", weil sie großen Einfluss darauf haben, wie Menschen sich selbst und ihre Interessen im Internet präsentieren, wie sie Beziehungen...

Full description

Saved in:
Bibliographic Details
Author / Creator:Schmidt, Jan-Hinrik.
Imprint:Wiesbaden : Springer VS, 2013.
Description:1 online resource (108 pages :) : color illustrations.
Language:German
Series:Medienwissen kompakt
Medienwissen kompakt.
Subject:Social media.
SOCIAL SCIENCE -- Essays.
SOCIAL SCIENCE -- Reference.
Social media.
Electronic books.
Format: E-Resource Book
URL for this record:http://pi.lib.uchicago.edu/1001/cat/bib/11080710
Hidden Bibliographic Details
ISBN:9783658020965
3658020962
9783658020958
Notes:Includes bibliographical references.
Summary:Plattformen wie Facebook, Wikipedia, YouTube oder Twitter haben in den vergangenen Jahren das Internet stark verändert. Sie gelten als "soziale Medien"", weil sie großen Einfluss darauf haben, wie Menschen sich selbst und ihre Interessen im Internet präsentieren, wie sie Beziehungen pflegen, neu knüpfen und sich über relevante Themen informieren. Zugleich werfen sie eine Reihe von weit reichenden Fragen auf: Verschwindet durch soziale Medien die Privatsphäre? Machen soziale Medien jeden zum Journalisten? Bringen soziale Medien Wissen für alle? Sind die sozialen Medien partizipativ - oder üb.
Other form:Print version: Schmidt, Jan-Hinrik. Social Media. Dordrecht : Springer, ©2013 9783658020958
LEADER 03697cam a2200505Ma 4500
001 11080710
005 20170630045020.7
006 m o d
007 cr cn|||||||||
008 130905s2013 gw ad ob 000 0 ger d
003 ICU
040 |a E7B  |b eng  |e pn  |c E7B  |d OCLCO  |d OCLCQ  |d N$T  |d CUS  |d OCLCO  |d OCLCF  |d YDXCP  |d EBLCP  |d DEBSZ  |d IDEBK  |d OCLCO  |d OCLCQ 
019 |a 858764256  |a 907210759 
020 |a 9783658020965  |q (electronic bk.) 
020 |a 3658020962  |q (electronic bk.) 
020 |z 9783658020958 
035 |a (OCoLC)859159357  |z (OCoLC)858764256  |z (OCoLC)907210759 
050 4 |a HM742  |b .S36 2013eb 
072 7 |a SOC  |x 041000  |2 bisacsh 
072 7 |a SOC  |x 023000  |2 bisacsh 
049 |a MAIN 
100 1 |a Schmidt, Jan-Hinrik.  |0 http://id.loc.gov/authorities/names/n2013035594  |1 http://viaf.org/viaf/101268858 
245 1 0 |a Social Media /  |c Jan-Hinrik Schmidt. 
260 |a Wiesbaden :  |b Springer VS,  |c 2013. 
300 |a 1 online resource (108 pages :) :  |b color illustrations. 
336 |a text  |b txt  |2 rdacontent  |0 http://id.loc.gov/vocabulary/contentTypes/txt 
337 |a computer  |b c  |2 rdamedia  |0 http://id.loc.gov/vocabulary/mediaTypes/c 
338 |a online resource  |b cr  |2 rdacarrier  |0 http://id.loc.gov/vocabulary/carriers/cr 
490 1 |a Medienwissen kompakt 
504 |a Includes bibliographical references. 
505 0 |a Inhalt; 1. Einstieg: Was sind soziale Medien?; Die wichtigsten Formen sozialer Medien; Entwicklung und Verbreitung der sozialen Medien; 2. Aufbau des Bandes; 3. Selbstdarstellung und Privatsphäre in sozialen Medien; Persönliche Öffentlichkeiten; Selbstdarstellung und vorgestelltes Publikum; Die kommunikative Architektur sozialer Medien; Technische Lösungen und soziale Normen; 4. Medienöffentlichkeit und Journalismus; Massenmediale Öffentlichkeiten; Das Internet und der Wandel von Öffentlichkeit; Kommunikation in vernetzten Öffentlichkeiten; 5. Teilhabe an Wissenswelten. 
505 8 |a Ordnung durch AlgorithmenDas Wiki-Prinzip; Jenseits von Wikipedia; Partizipationskultur für alle?; 6. Das Partizipations-paradox; Formen der Teilhabe; Zwischen Teilhabe und Fremdbestimmung; 7. Fazit und offene Fragen; Zum Weiterlesen; Onlinequellen; Glossar. 
520 |a Plattformen wie Facebook, Wikipedia, YouTube oder Twitter haben in den vergangenen Jahren das Internet stark verändert. Sie gelten als "soziale Medien"", weil sie großen Einfluss darauf haben, wie Menschen sich selbst und ihre Interessen im Internet präsentieren, wie sie Beziehungen pflegen, neu knüpfen und sich über relevante Themen informieren. Zugleich werfen sie eine Reihe von weit reichenden Fragen auf: Verschwindet durch soziale Medien die Privatsphäre? Machen soziale Medien jeden zum Journalisten? Bringen soziale Medien Wissen für alle? Sind die sozialen Medien partizipativ - oder üb. 
650 0 |a Social media.  |0 http://id.loc.gov/authorities/subjects/sh2006007023 
650 7 |a SOCIAL SCIENCE  |x Essays.  |2 bisacsh 
650 7 |a SOCIAL SCIENCE  |x Reference.  |2 bisacsh 
650 7 |a Social media.  |2 fast  |0 (OCoLC)fst01741098 
655 4 |a Electronic books. 
776 0 8 |i Print version:  |a Schmidt, Jan-Hinrik.  |t Social Media.  |d Dordrecht : Springer, ©2013  |z 9783658020958 
830 0 |a Medienwissen kompakt.  |0 http://id.loc.gov/authorities/names/no2015021835 
856 4 0 |u http://link.springer.com/10.1007/978-3-658-02096-5  |y SpringerLink 
903 |a HeVa 
929 |a eresource 
999 f f |i b3073e22-cad1-57e9-835d-af7b36d85d80  |s 5bc6ec3b-035d-51e5-83c2-ab9d8b7ef97e 
928 |t Library of Congress classification  |a HM742 .S36 2013eb  |l Online  |c UC-FullText  |u http://link.springer.com/10.1007/978-3-658-02096-5  |z SpringerLink  |g ebooks  |i 9890937